Christopherus-Schule
Christopherus-Schule

                Die Klasse 4a erklärt         Fachbegriffe aus dem PC-Unterricht

 

Der Computerkurs

 

Im Computerkurs lernen wir viele verschiedene Dinge.

Hier haben wir ein paar Beispiele:

Der Computer ist ein Rechner zur Datenverarbeitung.

Ein Mauszeiger, auch bekannt als Cursor, kann einen Pfeil am Monitor bewegen. Mit dem Pfeil kann man in Dateien gehen usw.

In einer Datei kann man vieles speichern.

Der Desktop ist der erste Bildschirm, zu dem man kommt, wenn man den PC gestartet hat. Einen Doppelklick erzeugt man mit dem Cursor. Zweimal klicken, fertig.

Drag & Drop ist, wenn man ein Bild mit gedrückter linker Maustaste aufnimmt und an einer anderen Stelle absetzt.

Drucker sind Geräte, mit denen man etwas ausdrucken kann.

Ein Icon ist ein Symbol auf dem Desktop.

Die Leertaste macht Lücken hinter einzelnen Buchstaben und Wörtern.

Wir haben noch viel mehr gelernt.

Es war schön.

 

Tom & Jonathan

 

Das lernen wir in der Computerstunde

 

In der PC-Stunde lernen wir:

- wie man zum Beispiel mit einer Maus umgeht

- wie man Bilder zu Texten und Geschichten hinzufügt (Das heißt ClipArt!)

- wie man puzzelt

 

Bei Frau Herrmann haben wir auch in den PC-Stunden Spiele gespielt. Es hat Spaß gemacht. Wir haben gelernt, wie man mit der Tastatur umgeht und die Funktionen der Tastatur haben wir erklärt bekommen. Wir haben auch ein Bild auf dem PC gemalt und es ausgedruckt.

 

Das sind die Fachwörter, die wir gelernt haben:

  • Computer: Rechner zur Datenverarbeitung
  • Datei: Sammlung von Daten als Text und Bild
  • Paint: Malprogramm
  • Monitor: Anzeigegerät des Computer
  • Word: Schreibprogramm
  • Ordner: Aufbewahrung für Dateien im Computer
  • ClipArt: Grafik oder Bild zum Einfügen in Texte oder Geschichten
  • Drucker: Gerät zum Ausdrucken von Dateien

 

Lea und Benedikt

 

Im PC-Unterricht lernen wir ClipArt kennen.

Außerdem, wie man eine Datei öffnet und schließt.

Die Datei ist eine Sammlung von Daten als Text oder Bild.

Der Desktop ist der Eingangsbildschirm, der erscheint, wenn der Computer hochgefahren wird.

Die Maus ist ein Eingabegerät, das dem Computer Befehle gibt.

Das Memo-Spiel ist Memory auf dem Computer.

Der Monitor ist das Anzeigegerät des Computers.

Wir haben im PC-Unterricht gelernt, dass Microsoft Word ein Schreibprogramm ist.

Ordner sind zur Aufbewahrung für Dateien im Computer.

Paint ist ein Malprogramm.

Man kann auch auf dem Computer puzzeln.

Es gibt ein Gerät, das sich Scanner nennt, das ist dafür da, dass man drucken und kopieren kann.

Die Tastatur ist ein Gerät zum Eingeben von Buchstaben, Ziffern usw.

Windows ist ein Betriebssystem. Das ist das System durch das der Computer arbeitet.

Das waren die Fachbegriffe.

 

von Hanna und Sara.

 

                                                      

Unser Computerunterricht

 

Im Computerunterricht fügen wir z.B. ClipArts, Grafiken oder Bilder in Texte und Geschichten ein.

Der Computer ist eine Maschine zur Datenverarbeitung.

Der Cursor (Mauszeiger), erscheint mal als blinkender Strich, als Pfeil, als Kreuz oder als Hand.

Eine Datei ist eine Sammlung von Daten als Text oder Bild.

Der Desktop ist der Eingangsbildschirm. Er erscheint sobald der Computer hochgefahren ist.

Ein Doppelklick funktioniert, wenn man mit der linken Maustaste zweimal kurz hintereinander klickt.

Der Drucker ist das Gerät zum Ausdrucken von Dateien (Texten oder Bildern).

Icons sind Symbole auf dem Desktop. Dahinter verbergen sich z.B. Programme oder Wörter.

Eine Leertaste ist eine lange Taste, sie erzeugt einen Zwischenraum zwischen Buchstaben oder Wörtern.

Die Maus ist ein Eingabegerät. Sie gibt dem Computer Befehle.

Das Memo-Spiel ist ein Spiel, bei dem gleiche Kärtchen gefunden werden müssen.

Der Monitor ist das Anzeigegerät des Computers.

OpenOfficeWriter ist ein Schreibprogramm.

Ein Ordner ist zur Aufbewahrung von Dateien im Computer da.

Paint ist ein Malprogramm.

Das Puzzle ist ein Spiel, bei dem man verschiedene Stücke zu einem Ganzen zusammenfügen muss.

Der Scanner ist ein Gerät, das Bilder und Texte auf  Papier lesen und sie auf dem Bildschirm des Computers wiedergeben kann

Die Tastatur ist das Gerät zur Eingabe von Buchstaben, Ziffern usw.

Windows ist das Betriebssystem, durch das der Computer arbeitet.

Word ist unser Schreibprogramm.

 

von Leon und Julian J.

 

 

Wir haben viele Fachbegriffe gelernt!

Hier gehts los!

ClipArt: Bilder einfügen

Computer: rechnen und schreiben

Cursor: Mauszeiger erscheint mal als blinkender Strich, als Pfeil, als Kreuz oder als Hand

Datei: Mappe von Texten oder Bildern

Desktop: Eingangsbildschirm, erscheint sobald der Computer hochgefahren ist

Puzzle: Wir puzzeln eigene Bilder.

Paint: Das ist ein Malprogramm.

Microsoft Office: Da schreiben wir Texte drauf.

Tastatur: Gerät zur Eingabe von Buchstaben, Ziffern usw.

Drucker: Gerät zum Ausdrucken von Dateien (Texten oder Bildern)

 

von Niklas, Luisa und Niklas

 

 

Wir haben ganz viel am Computer gearbeitet.

Mit der Leertaste bekommen wir die Wörter und Sätze auseinander.

Die Maus hilft uns beim Klicken.

Die Tastatur hilft uns beim Schreiben.

Wir haben Bilder und Grafiken auf den Computer gezogen.

Wir haben gelernt, wie man abspeichert.

Die ganze Klasse hat erfahren, dass man Bilder im Computer malen kann.

Manchmal haben wir die Schrift geändert.

 

von Denny und Maxim

 

 

 

 

 

 

Hallo liebe Leute!

Herzlich willkommen auf unserer Schülerseite.

 

Das ist unser Computerkurs und auf dieser Schülerseite findet ihr alles über diese Schulstunde.

Wir kennen viele FACHBEGRIFFE und hier erklären wir sie euch:

  1. CLIPART: Das ist z.B. eine Grafik oder ein Bild zum Einfügen in Texte oder Geschichten
  2. Desktop: Das ist der Computer, der eigene Bildschirm erscheint, sobald der Computer hochgefahren  ist.
  3. Datei: Eine Sammlung von  Texten und Bildern
  4. Eingangsbildschirm: Der erscheint, sobald der Computer hochgefahren ist
  5. Doppelklick: Macht man mit der linken Maustaste, zweimal muss man kurz hintereinander Klicken
  6. Drucker: Gerät zum Ausdruck von Dateien

LEA und LARA

 

 

Fachbegriffe aus dem PC-Kurs mit Frau Herrmann

 

 

ClipArt: Grafik oder Bild, zum Einfügen z.B. in Texte oder Geschichten

Computer: Rechner, Maschine zur Datenverarbeitung 

Cursor: Mausanzeiger, erscheint mal als blinkender Strich, als Pfeil, als Kreutz oder als Hand

Datei.: Sammlung von Daten als Text oder Bild

Desktop: Eingangsbildschirm, erscheint sobald der Computer hochgefahren ist

Doppelklick: Mit der linken Maustaste zweimal kurz hintereinander klicken

Drag & Drop: Ein Bild mit gedrückter linker Maustaste aufnehmen und an anderer Stelle absetzen

Drucker: Gerät zum Ausdrucken von Dateien ( Texten oder Bildern )

Icon: Symbol auf dem Desktop dahinter verbergen sich z.B. Programme oder Dateien

Leertaste: Lange Taste, die einen Zwischenraum zwischen Buchstaben oder Wörtern erzeugt.

Maus: Eingabegerät gibt dem Computer Befehle

Memo-Spiel: Spiel, bei dem gleiche Kärtchen gefunden werden müssen

Monitor: Anzeigegerät des Computers

OpenOffice Writer: Schreibprogramm

Ordner: Zur Aufbewahrung für Dateien im Computer

Paint: Malprogramm

Puzzle: Spiel, bei dem man verschiedene Stücke zu einem ganzen zusammenfügen muss

Scanner: Gerät, das Bilder und Texte auf  Papier lesen und sie auf dem Bildschirm des Computers wiedergeben kann

Tastatur: Gerät zur Eingabe von Buchstaben, Ziffern usw.

Windows: Betriebssystem, durch das der Computer arbeitet

Word: Schreibprogramm

 

                          Leonie und Mina

 

 

 

Hallo, wir erklären euch, was wir gelernt haben.

 

Clipart: Grafik oder Bild, zum Einfügen

Wir haben gelernt, Datei in Ordner abzuspeichern.

Wir haben Puzzel gespielt.

Das ist ein Mauszeiger, den es in vier verschiedenen Arten gibt.

Wir haben gelernt, wie man auf Paint malt.

Wir haben die Tastatur kennen gelernt.

 Wir haben das Schreibprogramm WORD kennen gelernt.

 

 

Max, Anojan, Julian

 

 

 

Im PC-Unterricht haben wir gelernt, wie man mit dem Computer umgeht.

Wir wissen, dass ClipArt eine Grafik ist, Bilder zum Einfügen in unsere Texte oder Geschichten.

Wir haben Microsoft Office Word kennen gelernt. In diesem Pogramm schreiben wir alles.

Mit dem Drucker können wir unsere Texte drucken.

Auch das Memo-Spiel haben wir kennen gelernt.

Wir hatten sehr viel Spaß!

Wir haben einen PC-Führerschein gemacht.

 

Lea & Antonia

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Hier finden Sie uns:

Christopherus-Schule
Fahlerweg 25-27
40764 Langenfeld (Rheinland) 

 

Das Sekretariat ist besetzt:

Montag-Mittwoch:  08.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag:        08.00 - 12.00 Uhr

 

Es begrüßt Sie:   

Daniela Walter

 

 

 

Kontakt:

Rufen Sie einfach an

Tel: 02173-2 36 02

kontaktieren Sie uns per Mail kgs.christopherus@schulen.

langenfeld.de

oder per

FAX: 02173-84 97 95

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christopherus-Schule