Christopherus-Schule
Christopherus-Schule

                         FAUSTLOS

 

 

  • ist ein Curriculum zur Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen und zur Gewaltprävention für die Klassen 1 - 3.
  • wird unterrichtet in drei aufeinander aufbauenden Einheiten, der „Empathieförderung“, der „Impulskontrolle“ und dem „Umgang mit Ärger und Wut“
  • richtet sich an alle Kinder einer Klasse, so dass potentielle Täter und potentielle Opfer profitieren und niemand stigmatisiert wird
  • ist spezifisch für die Bedingungen in der Grundschule konzipiert
  • zeichnet sich durch eine konsequente didaktische Aufbereitung und die Systematik der aufeinander aufbauenden Lerneinheiten aus
  • berücksichtigt die entwicklungspsychologischen Veränderungen im Kindesalter durch die altersspezifischen Lektionen
  • verstärkt die erzielten Verhaltensänderungen durch seine kontinuierliche Anwendung und die Betonung des Transfers im Alltag

 

 

Das Rollenspiel

Ausgangspunkt jeder Übungssequenz ist das Foto eines Kindes oder einer Situation, das zum Nachdenken und Diskutieren anregt.

 

Daran schließen sich Rollenspiele an.

 

Die drei Phasen des Rollenspiels

 

Hinführung

  • Unterstützung der Identifikation mit der Rolle
  • Setting genau beschreiben + aufbauen
  • Beobachtungsauftrag an den Rest der Klasse

 

Durchführung

  • Rollenspiel mit klaren Zeichen eröffnen
  • Rollenspieler, wenn nötig, unterstützen („coachen“)
  • Rollenspiel mit klaren Zeichen beenden

 

Reflexion

  • Rollenspieler geben Feedback aus ihren Rollen
  • Rollenspieler werden aus ihren Rollen entlassen
  • Feedback der Beobachter wird erfragt
  • Lehrer/in fasst zusammen (evt. wird das Rollenspiel wiederholt)

 

 

 

Die drei Einheiten

 

Lernziele der Einheit I „Empathieförderung“

  • Identifikation der emotionalen Befindlichkeit einer anderen Person
  • Übernahme der Perspektive und der Rolle einer anderen Person
  • Emotionales Eingehen auf eine andere Person

 

Lernziele der Einheit II „Impulskontrolle“

  • Unterbrechen einer Aktivität, um über ein Problem nachzudenken
  • Lautes Denken
  • Brainstorming
  • Verhaltensfertigkeiten zum konstruktiven Umgang mit Impulsen
  • Lösen von Problemen anhand von fünf Schritten

 

  • Die fünf Schritte zur Problemlösung:
    1. Was ist das Problem?
    2. Welche Lösungen gibt es (brainstorming)?
    3. Frage Dich bei jeder Lösung:
      • Ist sie gefährlich?
      • Wie fühlen sich die anderen?
      • Ist sie fair?
      • Wie wird sie funktionieren?
  1. Entscheide Dich für eine Lösung und probiere sie aus.
  2. Funktioniert die Lösung? Wenn nicht, was kannst Du jetzt tun?

 

 

Lernziele der Einheit III „Umgang mit Ärger und Wut“

  • Konstruktiver Umgang mit Gefühlen von Ärger und Wut
  • Gebrauch positiver Selbstverstärkungen
  • Verwendung von Beruhigungstechniken

 

  • Die vier Schritte zum konstruktiven Umgang mit Ärger und Wut
  1. Wie fühlt sich mein Körper an?
  2. Beruhige Dich:
    • Hole dreimal tief Luft.
    • Zähle langsam rückwärts.
    • Denke an etwas Schönes.
    • Sage „Beruhige Dich“ zu Dir selbst.
  3. Denke laut über die Lösung des Problems nach.
  4. Denke später darüber nach:
    • Warum habe ich mich geärgert?
    • Was habe ich dann gemacht?
    • Was hat funktioniert?
    • Was hat nicht funktioniert?
    • Was würde ich beim nächsten Mal anders machen?
    • Kann ich mit mir zufrieden sein?

 

Möglichkeiten zur Übertragung des Gelernten

  • Den Tag vorphantasieren
  • Verstärkung des Verhaltens
  • Den Tag Revuepassieren lassen
  • FAUSTLOS-Detektive, FAUSTLOS-Buttons
  • Einbezug/Information der Eltern
  • Schulung des gesamten Kollegiums

 

Hier finden Sie uns:

Christopherus-Schule
Fahlerweg 25-27
40764 Langenfeld (Rheinland) 

 

Das Sekretariat ist besetzt:

Montag-Mittwoch:  08.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag:        08.00 - 12.00 Uhr

 

Es begrüßt Sie:   

Daniela Walter

 

 

 

Kontakt:

Rufen Sie einfach an

Tel: 02173-2 36 02

kontaktieren Sie uns per Mail kgs.christopherus@schulen.

langenfeld.de

oder per

FAX: 02173-84 97 95

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christopherus-Schule