Christopherus-Schule
Christopherus-Schule

 Unser Hundertwasser-Projekt

 

Eigentlich hieß er Friedrich Stowasser.

Da "Sto" übersetzt "hundert" bedeutet, änderte der Künstler mit 21 Jahren seinen Namen.

In späteren Jahren nannte er sich auch noch "Dunkelbunt" und "Regentag". Somit hieß er Friedensreich Regentag Dunkelbunt Hundertwasser.

Er war Maler, Architekt, Grafiker (Zeichner), gestaltete Alltagsgegenstände (Bücher, Porzellan, Teppiche ...) und Umweltschützer.

Er lebte in Wien, Paris, Hamburg, Venedig …

Auf seinen Reisen besuchte er Marokko, Tunesien, Japan, Griechenland, Uganda, den Sudan, die USA …

Da er sich auf der ganzen Welt zu Hause fühlte, sprach er auch mehrere Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, etwas Japanisch, etwas Russisch, etwas Tschechisch und etwas Arabisch.

(aus: http://kiwithek.kidsweb.at)

 

 

Schülertexte folgen

Hier finden Sie uns:

Christopherus-Schule
Fahlerweg 25-27
40764 Langenfeld (Rheinland) 

 

Schulleiterin:

Vera Saemmer-Schultz

 

 

 

 

Das Sekretariat ist besetzt:

Montag, Dienstag, Donnerstag: 

                08.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch:   08.00 - 13.00 Uhr

Freitag:     08.00 - 10.00 Uhr

 

Schulsekretärin

Jennifer Haupt

 

 

 

Kontakt:

Rufen Sie einfach an

Tel: 02173-2 36 02

kontaktieren Sie uns per Mail kgs.christopherus@schulen.langenfeld.de

oder per

FAX: 02173-84 97 95

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christopherus-Schule